Mittwoch, 20. November 2013

Valve entwickelt Virtual Reality Headset



Nachdem der Hersteller Oculus VR mit ihrer Ocolus Rift einen durchschlagenden Erfolg in der Gamer-Community feiern konnte bestätigte nun auch Valve die Arbeit an einem Virtual Reality Headset. Nachdem mit dem SteamOS, der Steam-Machine und dem Steam Controller schon drei Zukunftsvisionen von Valve vorgestellt wurden folgt nun der nächste Schritt mit einer VR-Brille. Laut Valve habe man herausgefunden wozu eine für den Verbraucher erschwingliche VR-Brille fähig sei und werde einen Prototypen entwerfen, der demonstrieren soll wozu diese neue VR-Hardware fähig ist. Der erste Prototyp inklusive einer Präsentation des Konzeptes sollen auf den Steam-Dev-Days gezeigt werden welche schon am 15. und 16. Januar nächsten Jahres stattfinden. In naher Zukunft sollen dann auch die ersten Brillen an den tatsächlichen Endverbraucher gebracht werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über konstruktive Kritik! Also ab damit in die Comments!